EINLADUNG

88. Treffen der Teppichfreunde Norddeutschland

Sonntag 12. März 2017

Sehr geehrte Damen und Herren,
Liebe Teppichfreunde,

Die beiden allgemein als beunruhigend empfundenen Jahre 2015 und 2016 sind nun (bald) abgeschlossen. Seit unserer Gründung 1997/1988 gehen wir am Sonntag, dem 12. März in unser 88. Treffen. Ob wir wohl das 100ste erreichen? Es wäre dann das Jahr 2020! Nun, wir konzentrieren uns auf das was vor uns liegt. Unsere Finanzen sind überschaubar und in Ordnung. Mit dem Sparbuch (bald eine Rarität) haben wir etwas über 500€ zur Verfügung. Das sollte bis zur Jahresmitte reichen.

Dem Älterwerden entgehen wir natürlich auch nicht und bei unserem Beiratsgespräch am 6. November wurde das Thema angeschnitten. Da ich selbst die technische Seite unserer Treffen allein abgewickelt habe (das Programm beschließt dankenswert der Beirat gegen Ende jedes Treffens) würde mein Ausfall die Existenzfrage stellen. Mit einer durch die langen Jahre entstandenen Routine ließen sich die einzelnen Schritte arbeitsteilig delegieren (Schreiben der Einladung + Programm auf dem PC, Kopieren anhand der Adressenliste, Umschläge füllen, adressieren und frankieren und dann „ab die Post“). Wir sind so verblieben: die Herren Karl-Michael Plötze und Achim Boldt erhalten jeder die Adressenliste und die Liste für die Klebe-Etiketten. Ferner eine detaillierte Beschreibung des von mir gehandhabten Ablaufs bis zum Versand. Wir hoffen, dass damit der Weiterbestand unserer Treffen aus den realtechnischen Erfordernissen gesichert ist.

Mit der Gemeinde Wedemark wurde auch der Bürgersaal für Sonntag, dem 18. Juni 2017 fest vereinbart. Der 5. oder 12. November 2017 kann erst zur Jahresmitte festgelegt werden. Für die Programme liegen auch schon Vorschläge vor, die aber noch abgesprochen werden müssen. Machen Sie also Werbung für „Kette und Schuss“ in Bissendorf. Mit den Nürnberger Teppichfreunden werden wir bald die einzigen Gruppe von Sammlerfreunden in Deutschland sein

Nun also zum

88. Treffen der Teppichfreunde Norddeutschland

Sonntag, dem 12. März 2017
Bürgerhaus Bissendorf, Am Markt 1

10 Uhr pünktlich

Am Nachmittag läuft wieder „show & tell“ (beiliegenden Zettel mit Ihren Vorzeigestücken bitte vormittags abgeben). Für Zusammenfassungen von Vorträgen wünschte ich mir am gleichen Tage mitgebrachte Texte. Für kurzfristige Informationen brauchte ich von Ihnen Ihre Email-Adresse! Bitte schicken Sie mir einfach ein Email (exner-wedemark@t-online.de), das wäre am einfachsten. Danke.

Mögen Sie erfreuliche und schöne Feiertage gehabt haben und möge Ihnen das neue Jahr 2017 nur Gutes bringen, nicht zu vergessen die Gesundheit und Freude an unseren Teppichen und Textilien.

Es grüßt Sie ganz herzlich Ihr

Herbert J. Exner

Programm am Sonntag, 12. März 2017

9 – 10 Uhr Eintreffen der Teilnehmer.
10:00 Uhr Begrüßung und Information
10:15 Uhr Simone Jansen, Dresden
„Rya – Teppiche aus Skandinavien“
11:15 Uhr Pause.
11:45 Uhr Herr Jörg Affentranger, Muttenz/Schweiz
„Flachgewebe der Belutschen“
13:00 Uhr
Mittagessen
15:00 Uhr „Show & Tell“ bitte beiliegenden Zettel vormittags abgeben.  
17:00 Uhr Der Beirat diskutiert über das künftige Programm
Teilnehmer stets willkommen.
18:00 Uhr Ende des 88. Treffens.